Am 21. Februar startet der zweite Teil der Reihe »Auf den Punkt gebracht.«: Eine Woche lang dreht sich hier auf unserer digitalen Bühne alles um das Genre Jazz. Dabei sind sowohl österreichische Jazz-Größen wie Thomas Gansch, Wolfgang Muthspiel und Georg Breinschmid als auch internationale Gäste wie Maria Schneider, John Clayton oder Danny Grissett. Außerdem haben wir zwei Kostbarkeiten aus dem Archiv für Sie herausgesucht - ein Konzert vom Adderley Quintet mit Joe Zawinul von 1969 und das Dizzy Gillespie Quintet, aufgenommen im Jahr 1970.

Die Programmdetails werden jeweils um Mitternacht freigeschaltet.