Streaming-
Konzerte

aus dem Mozart-Saal
des Wiener Konzerthauses

Company of Music

Das Konzert ist bis 20. Jänner 2021 online verfügbar.

Sonntag, 20. Dezember 2020 | 20:00 Uhr

»Markt und Straßen stehen verlassen,
Still erleuchtet jedes Haus
Sinnend geh ich durch die Gassen
Alles sieht so festlich aus…«

An diese zauberhaften Verse von Josef von Eichendorff schließt Johannes Hiemetsberger`s Company of Music am 4. Adventsonntag an und erzählt in Vokalwerken von der Renaissance bis in unsere Gegenwart Geschichten zum Fest, das immer auch ein Fest des gemeinsamen Singens war. So soll es sein, und so soll es bleiben  - gerade, und vor allem -  auch heuer.

Interpreten
Company of Music
David Bergmüller , Laute + Theorbe
Tobias Steinberger , Perkussion
Johannes Hiemetsberger , Leitung

Programm
Josef Kronsteiner
Weihnachten
Anonymus
What Child is this (Bearbeitung: John Stainer)
John Henry Hopkins
Three kings of Orient
Gustav Holst
Lullay, my liking op. 34/2
Thomas Robinson/Arr. Bergmüller, Steinberger
20000 Bells. nach: Twenty ways upon the bells
Alban Berg
Es ist ein Reis entsprungen
Francesco da Milano
Fantasia XXXIII sopra mi-fa-mi
Gottfried Wolters
Maria durch ein Dornwald ging
Edvard Grieg
Ave, maris stella
David Bergmüller
Improvisation
Michael Praetorius
Det är en ros utsprungen (Bearbeitung: Jan Sandström)