Moments Musicaux #36

Donnerstag, 02.07.2020 | 19:00 Uhr


Interpreten
Dorothy Khadem-Missagh, Klavier
Saskia Giorgini, Klavier
Till Fellner, Klavier
Christopher Hinterhuber, Klavier
Lukas Sternath, Klavier
Shani Diluka, Klavier

Programm
Franz Schubert
Moments Musicaux
Moment musical C-Dur. Moderato. D 780/1
Moment musical As-Dur. Andantino. D 780/2
Moment musical f-Moll. Allegro moderato. D 780/3
Moment musical cis-moll. Moderato. D 780/4
Moment musical f-moll. Allegro vivace. D 780/5
Moment musical As-Dur. Allegretto. D 780/6

»Musik, die wunderbarste, lebendigste aller Künste« Mit einem kleinen Lapsus ging einer der bezauberndsten Klaviermusik-Sammlungen des 19. Jahrhunderts in Druck: »Moments musicals« prangte da unschön auf der Titelseite – gemeint waren natürlich die »Moments musicaux«. Mit ihnen hob Schubert eine besondere Art des Charakterstücks für Klavier aus der Taufe: poetisch und voll reizvoller Melodik. Manch ein Pianist fühlte sich stellenweise gar an das sanfte Klappern der Pferdekutschen durch die verwinkelten Wiener Gassen erinnert. Ob man dies oder auch anderes darin entdecken mag – die Interpretationen von gleich sechs namhaften Pianistinnen und Pianisten sind auf jeden Fall eine Reise in die Imaginationskraft wert.Denn wie Susan Sontag einmal in ihren Tagebüchern treffend festhielt: »Musik ist die wunderbarste, lebendigste aller Künste – die abstrakteste, perfekteste, reinste – und zugleich die sinnlichste.« Mit diesem Motto wünschen wir Ihnen eine besonders schöne letzte Ausgabe unserer »Moments Musicaux« und überlassen das letzte »erklingende« Wort in dieser außergewöhnlichen Reihe Franz Schubert. Zugleich freuen wir uns von Herzen, dass wir Sie auch wieder bei einem oder mehreren unserer Konzerte vor Ort im Wiener Konzerthaus begrüßen dürfen. Nähere Hinweise zu unseren im Sommer stattfindenden Veranstaltungen finden Sie unter: konzerthaus.at